Das astronomische Phänomen

Gestern fand es statt. Unerwartet und lang ersehnt. Kaum zu glauben, dass wir das noch erleben durften. Normalerweise tritt es häufiger auf als eine Mondfinsternis. Und viel häufiger als ein Urknall. Aber in diesem Jahr – erst recht in diesem Mai – und nach gefühlten 10 Jahren Regenwetter – konnten wir kaum noch damit rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.